Der Kirschtote
Gorans zweiter Fall

Trennlinie

11.10.2017

Drei Menschen sterben kurz hintereinander in der Zuger Altstadt. Ausgerechnet in diesem Stadtteil, wo sommers die Touristen hinströmen. Goran Voltic, sympathischer Standup-Paddle-Lehrer im «Strändli» und seit dem Mordfall von vergangenem Jahr selbsternannter Hilfsermittler, wittert ein Verbrechen. Seine Fantasie schiesst ins Kraut. Goran ermittelt auf eigene Faust – gegen den Willen der Kriminalkommissarin Eva Brandenberg. Dabei findet er heraus: Die Kleinstadt Zug steht nicht nur für die Kirschtorte, sondern in dieser Saison auch für Kirschtote.
Kirschtote ist nach Rötelsterben der zweite Krimi des Autoren- und Bühnenpaars Judith Stadlin und Michael van Orsouw.

Alle Buchtipps in der Kategorie: Krimis

Eine Trenninie

Leserkommentar

Bisher hat niemand diese Seite kommentiert.

Kommentar schreiben

RSS Feed für alle Kommentare anzeigen.